Image

Das Klinikum Nordfriesland betreibt mit seinen Tochtergesellschaften im Kreis Nordfriesland drei Akutkrankenhäuser an den Standorten in Husum, Niebüll und Wyk auf Föhr sowie ein Regionales Gesundheitszentrum am Standort in Tönning. Das Klinikum Nordfriesland verfügt an seinen Standorten über 416 Planbetten und mehr als 30.000 stationäre und ambulante Patienten werden in den Hauptfachabteilungen Chirurgie, Geriatrie, Anästhesie, Radiologie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin/Gastroenterologie, Kardiologie sowie weiteren Fachrichtungen behandelt. Dem Klinikum sind mehrere Medizinische Versorgungszentren sowie zwei Ausbildungseinrichtungen angegliedert.

Image

Sie suchen eine Stelle mit Mee(h)rwert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standorte Husum in Vollzeit einen

Facharzt (m/w/d) für Chirurgie, Plastische Chirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie für die Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Handchirurgie“

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eine Weiterbildungsermächtigung (von 18 Monaten) für Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Tätigkeiten in der Sprechstunde „Handchirurgie“, Verantwortung für die effektive Sprechstundenplanung und Behandlungsabläufe in der Praxis
  • Operative Versorgung von elektiven und notfallmäßigen Krankheitsbildern der Hand in Husum und Niebüll
  • Teilnahme am Dienstmodell der Klinik, Übernahme Rufdienste in der Handchirurgie entsprechend der Qualifikation
  • Sektorenübergreifende Kommunikation mit Zuweisern, niedergelassenen Ärzten und Kliniken
  • Kooperative und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit unserem interdisziplinären Behandlungsteam

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie eine Facharztqualifikation im Gebiet der plastischen Chirurgie oder der Unfallchirurgie & Orthopädie, Chirurgie?
  • Sie streben die Erlangung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie an?
  • Sie bringen Empathie im Umgang mit Patienten (m/w/d) und Kollegen (m/w/d), Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Eigeninitiative mit?
Dann suchen wir Sie!

Wir bieten Ihnen:

  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept, Bildungsurlaub und Fortbildungsfrei, vollständige Erarbeitung Ihres OP-Katalogs sowie ein Mentorenprogramm zur Einarbeitung
  • Eine Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Handchirurgie 18 Monate
  • Ein Zertifiziertes lokales Traumazentrum
  • Eine Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-Ä (Ä 2), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst
  • Bei individuellem Bedarf Wohnmöglichkeiten in unserem Personalwohnheim (Plätze nach Verfügbarkeit und nach Absprache)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen Sie Mee(h)r im Leben?
Dann laden wir Sie herzlich ein, unser Haus kennenzulernen. Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere leitende Oberärztin für die Handchirurgie, Frau Dr. med. Behnaz Memari, unter der Tel. 04841 660-1525, zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail und hoffen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Klinikum Nordfriesland gGmbH

Personalabteilung
Gabriele Drescher
Erichsenweg 16
25813 Husum
Tel. 04841 660-1369
karriere@klinikum-nf.de
www.klinikum-nf.de

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung